DIE 5 SCHRITTE ZUR DSGVO – COMPLIANCE

IHR VORTEIL ALS EXTERNER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

SCHRITT 1

ACCOUNT ANLEGEN

Sie sind externer Datenschutzbeauftragter und wollen alle Ihre Kunden übersichtlich und einfach an einem Ort verwalten? Legen Sie zunächst Ihren Account als externer Datenschutzbeauftragter an.

SCHRITT 2

KUNDEN EINLADEN

Über Ihren Account können Sie nun ganz einfach Einladungen per E-Mail an Ihre Kunden verschicken – Natürlich DSGVO-konform. 

SCHRITT 3

KUNDEN LOGIN

Nimmt Ihr Kunde die Einladung an, kommt er mit einem Klick in den Login-Bereich von WEPRIDO, um sich dort seinen Account anzulegen.

SCHRITT 4

SYNCHRONISIEREN

Sobald der Kunde sich erstmals mittels Ihrer Einladung einen Account angelegt hat, werden Ihre Konten miteinander verknüpft und synchronisiert und Sie erhalten vollen Zugriff als externer Datenschutzbeauftragter. 

SCHRITT 5

DSGVO COMPLIANCE!

Da Ihre Konten jetzt verknüpft sind, können Sie sich von überall und jederzeit um die DSGVO Compliance Ihrer Kunden kümmern. Ob Einzelunternehmen oder komplexe Konzernstruktur, mit WEPRIDO verwalten  Sie einfach und schnell alle datenschutzrelevanten Prozesse in nur einer Applikation.   

©2018 WEPRIDO a data privacy management software.

Log in with your credentials

Forgot your details?